le fabuleux destin d’ mademoiselle w.eena
Gratis bloggen bei
myblog.de


Zufall? Schicksal? Zeichen?

mood: the queen is not amused
music: who's your boyfriend? - adam green
tv: Columbo (zu ende)
book: karen joy fowler - the jane austen book club

Ist es Schicksal oder Zufall? Ist es ein Zeichen, wenn der Freund vor einem auf die Knie geht und mir einen Verlobungsring anstecken will ... er aber nicht passt? Wenn ich mich verliebe, ich aber weiß, dass ich in eine andere Stadt ziehe oder sonst was mache ... Ist es ein Zeichen, dass ER nicht DER ist? Oder ist es einfach nur der verdammte Zufall. Der Ring passt halt nicht. Ich zieh halt um. Er geht halt weg. Zufall. Sagt nichts aus.
Mir brennt etwas auf der Zunge. Sehr. Ich will es sagen und in die Welt raus schreien. Ich brauche meine Freundinnen. Ich brauche ihren Rat. Aber ich kann es nicht sagen. Ich will aber mein Mund bleibt zu. Ich kann nicht. Ich weiß nicht warum. Ich habe eine Münze geworfen zwei Mal) Sagen oder nicht sagen? Sie sagt: Nicht sagen. Zufall? Oder soll ich wirklich lieber schweigen und warten. Abwarten. Bis die Gefühle verschwinden und vergehen. Werden sie das tun? Hoffentlich. Hoffentlich? Will ich das wirklich? Eigentlich nicht. Warum sollte ich das wollen. Gefühle sind furchtbar ich wäre manchmal gerne einfach emotionslos Aber eigentlich will ich das auch nicht. Jemanden Fremden kann ich das auch nicht erzählen. Das wäre nicht das selbe. Jemand fremdes könnte mir nicht das selbe raten.

Weil ich es nicht aussprechen kann ... ist das ein Zeichen, dass ich es nicht aussprechen soll, weil es sinnlos wäre so ein Theater zu veranstalten?

Ich habe KEINE Ahnung. Worauf ich hinaus will: Schicksal oder Zufall? Zeichen sehen und ernst nehmen oder Kopf schütteln?
30.7.09 00:21


Werbung


schau (nicht) hin!

mood: still SUPERKALIFRAGILISTIKEXPLIALIGETISCH
music:
tv: jackass - number two
book: karen joy fowler - the jane austen book club

Ich appeliere hiermit friedlich an alle Menschen, die aus irgendeinem bestimmten Grund auf eine ganz gewisse Art und Weiße "besonders" sind. Sei es durch eine Behinderung oder Verunstaltung durch einen Unfall ... was auch immer. Ich möchte mein Wort an diejenigen richten, die so ein Problem haben und sich aber nicht entscheiden können, was sie wollen. Die einen wollen, dass man sie nicht aufgrund ihres eventuell komischen Aussehens anstarrt. Verständlich! Man ist ja kein Tier im Zoo. Wenn man euch aber dann mal nicht die Aufmerksamkeit schenkt beim Vorbeilaufen, dann heißt es "Die schauen weg! Die wollen es nicht sehen! Die sind Ignorant!"
Grundsätzlich will ich (bzw. wollen wir) nicht starren, weil es unhöflich ist. Klar. Manchmal schaut man aber halt mal, weil es etwas ungewöhnliches und vielleicht neues ist, und das kann man dann in einem gewissen Moment nicht kontrollieren. Ich schaue euch nicht an, weil ich keinen Grund habe euch anzuschauen und weil ihr keine Tiere seid. Nicht, weil ich ignorant bin oder meine Augen vor der Wirklichkeit verschließe. Entscheidet euch was ihr wollt, aber meckert nicht. Oder meckert im Stillen.

Der Eintrag macht wirklich sehr viel Sinn lol. Ich wollte es nur mal loswerden weil ich dieses Hin und Her satt habe.

BTW: Bam Magera sah in Jackass I viel besser aus. Aaaww Sugaaar!
28.7.09 20:27


The boy I'm gonna marry ...

mood: SUPERKALIFRAGILISTIKEXPLIALIGETISCH
music:
tv: gilmore girls
book: karen joy fowler - the jane austen book club

"Schatz, sei leise! Jetzt kommen die Gilmore Girls..." Das würde ich jetzt in diesem Moment auch sehr gerne sagen. Luke hat jetzt ne Tochter. April. Ich habe sie noch nie gemocht. Logan vermisst Rory. So ein Mist, warum vermisst er sie? Rory ist ja nett und so, aber Logan! <3 Er hat ihr für einen Tag einen Kaffee-Ständer, weil sie Kaffee liebt, “gemietet“. Hmm ob mir mal jemand einen Kaffee-Ständer schenkt? Das zeugt von sehr viel Zuneigung. Bla bla bla :D
Außerdem hat Luke den Hochzeitstermin verschoben. DEN Termin. 03. Juni. Wegen April. Sie ist wie Christopher, macht alles kaputt, wenn sie auftaucht. Grrr.

Ich habe heute zwei Entscheidungen getroffen. Höchstwahrscheinlich, werden sich diese, von mir getroffene Entscheidungen, nie "verwirklichen". Über die eine habe ich so oder so keine Macht.
1.) Bekomme ich ein Kind, und wird dieses Kind ein Junge, dann sollte dieser Junge doch bitte so Blödsinn machen wie Bam Magera. Wenn schon denn schon, oder? 2.) Und der Vater dieses Kindes, den ich eventuell heiraten würde ... der sollte ebenso verrückt sein. Das könnte man doch sicherlich gut aufteilen? Johnny Knoxville = Mann
Bam Magera = Sohn :D :D
Ach und wenn Bam Ville Vallo noch mit nach Hause bringen würde ... da gegen hätte ich auch nichts. Es wäre schwer da ... ja ... :D

Ich hasse Kinder. Vor paar Tagen war ich auf der "Abschlussfeier" meines kleinen Bruders. Die 4. Klässler wurden verabschiedet. OMG & WTF. Laut. Klebrig (die werde schon mit Marmelade um den Mund und an den Händen geboren). Dumm. Nervtötend. Es gibt so wenig Kinder, die ich nicht als AK bezeichnen würde. SO wenig. Bläh!
27.7.09 16:23


Von brennenden Phosphor und gescheiterten

mood: relaxed
music: komm, schlaf bei mir - samsas traum
tv: star wars - episode III (zu ende)
book: karen joy fowler - the jane austen book club

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich eine klitze kleine Schwäche für Slytherins habe? Bzw. allgemein die bösen Buben. Ich musste heute wieder feststellen, dass ich leider auch zu diesen Frauen gehöre, die bei den 'Rebellen' schwach werden. Wer noch? Eine Frage an die Damenwelt, die dies eventuell liest: Könnt ihr auch nicht klar denken, wenn ein Mann gut riecht? Das ist echt unglaublich aber es ist wirklich so, gut, dass es nicht oft passiert, denn mir passiert es meistens während einem Gespräch. Plötzlich läuft jemand vorbei der gut riecht und ich muss mitten im Satz abbrechen. Schlimm sowas :D Dann verliere ich den Faden, wie jetzt gerade.



Jemand nettes hat mich mit einem "Aaaah Weena!" darauf aufmerksam gemacht, dass die Sprüche auf den Icons vielleicht ein bisschen zweideutig sein könnten. Egal. Sie entsprechen der Wahrheit! Vorgestern war ich im Kino und habe mir Brüno angeschaut! Zu meinem Erstaunen war er echt s e h r cool und es hat wahnsinnig Spaß gemacht ihn anzuschauen. Praktisch wäre nur, wenn man manches einfach nicht ernst nimmt, sondern nur Spaß hat. Hirn aus. Klappe zu. Obwohl dumme Menschen werden die Anekdoten wahrscheinlich nicht verstehen. Manchmal war der Film bzw. die Menschen, die darin auftraten ein bisschen schockierend. Vor allem, wenn Eltern von Baby's ein mögliches Fettabsaugen nicht in Frage stellen , wenn es um ein Fotoshooting geht. Oh btw: Wusstet ihr, dass Baby's auch gerne mit brennenden Phosphor spielen? Ja, wusste ich auch noch nicht. Sollte ich irgendwann mal Mutter werden, besorg ich ganz viel davon, ich will ja meinem Kind was gutes tun und keine schlechte Mutter sein. Also ja. Es waren erstaunlich wenige Menschen im Kino, aber ich finde, dass die, die den Film nicht sehen, etwas verpasse, denn der Film ist auf seine (sehr) eigene Art und Weiße tiefgründig und mehr als kritisch. Demnach: empfehlenswert


Apropos Kino: Kann mir jemand verraten wie es möglich ist über die Füße einer anderen Person zu stolpern? Um es kurz zu machen: ICH bin diejenige, die vorgestern über die Füße eines jungen Mannes gestolpert ist. Wie auch immer ich das geschafft habe. Während ich gelaufen bin und er auch. Also, wenn ich ehrlich bin, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass das ein Unfall war :D Jedenfalls kann man das nach dem Blick, dem Lächeln und dem Plausch nicht sagen. Werden den Damen jetzt Beine gestellt um sie anzusprechen? So lustig die ganze Aktion im ersten Moment auch war, von mir aus muss es nicht noch mal passieren. Ein nettes "Hallo" würde mir auch reichen. Wie es weiter ging? Ich bin in Kino 6 gegangen und er in Kino 1 und man hat sich nicht mehr gesehen Soviel zum Erfolg dieser Aktion :D Wobei ich aber auch sagen muss, dass - auch wenn es ein süßer Kerl war - ich persönlich auch keinerlei weiteres Interesse hatte und in der nächsten Zeit wohl auch nicht haben werde … denke ich, mal sehn, was in der Blechnerei los sein wird … Ich habe noch ein bisschen mehr über Kinder zu berichten und gewisse erwachsene Menschen, die sich einfach nur unmöglich benehmen
25.7.09 22:53


wie geht's?

mood: hyperactive
music: letzte instanz - gewissen
tv: //
book: peter weiss - die ermittlung

Ich habe mich schon lange gefragt, wann mich das letzte Mal jemand aus vollem Ernst gefragt hat, wie es mir geht. Natürlich, grundsätzlich werde ich bei jeder neuen Nachricht, die ich erhalte (sei es eMail, MSN, ICQ etc. pp.) gefragt, wie es mir geht aber wer hat es wirklich ernst gemeint? wer wollte sich wirklich nach meinem befinden erkunden und nicht bloß höflich erscheinen und die Etikette wahren. Die Frage "Wie geht’s?" gehört einfach dazu und auch ich stelle sie hin und wieder einfach so, aus reiner Höflichkeit, aber grundsätzlich interessiere ich mich immer für das Befinden der Person mit der ich gerade zu tun habe sprich rede oder schreibe. Aber wenn ich ehrlich bin, dann bin ich in der Hinsicht auch nicht immer ehrlich. Grundsätzlich geht es mir gut, wieso auch nicht, aber was wenn man einen schlechten Tag erwischt und es einem nicht gut geht. Sollte man ehrlich auf die - mehr oder weniger ernst gestellte - Frage antworten? Wenn man nicht ehrlich antwortet, kann man dann eine ehrliche Frage erwarten? Hebt sich beides auf so wie minus x minus? Egal. Mich würde interessieren wer das letztes mal aufrichtiges Interesse gezeigt hat und wann, auch wenn ich wahrscheinlich nie eine Antwort darauf erhalten werde
Fragt sich das außerdem noch jemand? Ich bin gerade in philosophierlaune. Wer philosophiert ein bisschen mit mir? Über was? Es gibt sehr vieles, was mir gerade j e t z t durch den Kopf geht. Aber das rauscht alles so durch meinen Kopf wie Maschinengewehrsalven und ich komm gerade selber mit dem Schreiben nicht mit :D Vielleicht das nächste Mal, ich versuche, einige Gedanken zu behalten.
21.7.09 23:21


got a secret can you keep it?

mood: amused
music: //
tv: taran und der zauberkessel
book: peter weiss - die ermittlung

um gleich auf mein icon einzugehen. andrew w.k. sing tatsächlich f ü r mich. she is beautiful. ich glaub mehr muss ich dazu nicht sagen, oder? liebenswürdig wie ich bin, habe ich gerade einen "freundschaftstest" gemacht - ich denke ich habe ihn schon einmal gemacht - und jetzt habe ich auch einen eigenen freundschafts-test-link und ich will jetzt auch, dass mir jemand seine antworten zusendet. es könnten geheimnisse rauskommen, oder vielleicht auch nicht. je nachdem. ich stelle fest, das dies der falsche ort ist, um den link zu "publizieren", da ich den link freunden nicht gegeben habe (du siehst janine, ich mag dich nicht :P) aber ich hatte gerade einfach das bedürfnis dies zu tun. ich würde nun gern in die bleche gehen mich so richtig austoben und die sau rauslassen, aber mein gezogener weisheitszahn pocht bei bestimmten bewegungen und ich glaub dann wäre es unlustig, vorallem, wenn frau nur ihren spaß möchte. der whz raubt mich um mein wochenende, das sicherlich ein erfolg gewesen wäre. stattdessen werde ich meine musik wieder ordnen, die sich mal wieder (dank i tunes) gelöscht hat, whatever. mein leben ist langweilig. jedenfalls heute abend. so geht das doch nicht whz! wärst du noch drin, dann würde ich dich jetzt rausreisen und auf den boden schmeißen! dummerweiße bist du seit montag in sicherheit. BTW: der Link: http://onlygame.de/freundschaftstest2.php?id=17190710200915c226031e460ecf8c23b3ac8b6685746d
17.7.09 19:59


HP VI ... by the way ...

mood: capricious & hungry
music: //
tv: //
book: peter weiss - die ermittlung

... in meiner Enttäuschung vergaß ich zu erwähnen, dass es natürlich auch angenehme Dinge zu berichten gibt bzw. zu sehen gab ... jedenfalls für die Damenwelt und alle Jungs und Männer, die andere Ufer anstreben Die Herren des Hauses der Schlange waren ganz ansehlich (mal wieder), doch im Vergleich fehlte ihnen wieder das gewisse Etwas, was sie in den Filmen zuvor immer ausstrahlten. Diese Arroganz und das Boshafte ... naja so what :D
16.7.09 13:10


 [eine Seite weiter]
Start Steckbrief Bücher Filme Credits



Deutschland
Sydney

Diese Seite ist Optimiert für:
  • SAFARI
  • evtl. Internet Explorer